Aktuelles

 


Aktuelle Meldung vom 02.06.2014
 
Firmung in Allagen

Fahnenschmuck zur Firmung

Erzbischof zu Gast in Allagen

Allagen ( thof ) :

 

Prächtig herausgeputzt hatten viele fleißige Helfer/innen die Allagener Kirche St. Johannes Baptist und ihr Umfeld, um Erzbischof Hans-Josef Becker in einem angemessenen Rahmen zu empfangen. Gemeinsam zogen die Firmlinge mit Erzbischof Becker sowie Pastor Raul van Lieshout  in das Gotteshaus ein und feierten dann mit  vielen Verwandten und Bekannten eine Hl. Messe. Viele Monate hatten sich die Firmlinge mit Unterstützung engagierter Firmhelfer/innen auf den Empfang des Sakramentes vorbereitet hatten, hatten soziale Projekte initiiert und sich einfach durch unterschiedlichste Aktionen mit großem Erfolg in das kirchliche Leben Allagens und Niederbergheims  eingebracht. Am Samstagnachmittag erneuerten sie im Rahmen des Gottesdienstes  eigenständig ihr Taufversprechen, das ihre Paten bei der Taufe für sie abgegeben hatten. Firmung4.jpg Erzbischof Becker spendete ihnen dann das Sakrament der Firmung. Gemeinsam zogen die gefirmten Jugendlichen dann mit ihrem Erzbischof aus der Kirche und wurden dort von ihren Eltern, Paten, Geschwistern und Freunden empfangen.  Erzbischof Becker hatte nach dem Gottesdienst wenig Ruhe, folgte doch im Pfarrheim die angesetzte „Visitation“, zu der der Erzbischof Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand willkommen heißen konnte. Gemeinsam hatten PGR und KV im Vorfeld einen Fragenkatalog erarbeitet und ihren Oberhirten gebeten, im Rahmen der Visitation darauf einzugehen. Gern nahm der Erzbischof Stellung zur Fragen der Entwicklung des Pastoralverbundes  Möhnetales und auch zur möglichen Bildung großräumiger pastoraler Vereinigungen. Am Abend besuchte der Erzbischof die Niederbergheimer Kapelle und wurde dort von einer stattlichen Zahl Nieder-/Oberbergheimer Bewohner sowie Vertretern der Schützen-Bruderschaft mit Fahne und des Kapellenvereins begrüßt.  Er zeigte sich hocherstaunt, wie groß die Kapelle ist und in welche einem tollen Zustand sie sich präsentierte und nahm sich dann Zeit, mit den Kirchgängern Gespräche zu führen. Gern spendete er dann den bischöflichen Segen, ehe er nach einem mit reichlich Arbeit gefüllten Tag den Heimweg antrat.

Firmung3.jpg

 

 

 

 

 

Firmung2.jpg

 
schließen
drucken
   
Aktuelles
Gemeinde
Gottesdienste
Gruppen und Verbände
Kirche
Geschichte
Erzbistum
Kirche unterwegs
Links
Pfarrbriefe
   
 
zurückStartseite
Impressum Impressum Kontakt Kontakt Sitemap Übersicht
nach oben