Aktuelles

 


Aktuelle Meldung vom 08.02.2014
 
Protokoll PGR v. 04.02.2014

 

Pfarrgemeinderat der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist

Allagen-Niederbergheim

 

Protokoll der Pfarrgemeinderatssitzung vom 04.02.2014

 

 

Anwesende: Herr Pastor van Lieshout, Miriam Kühle, Tobias Piekarz, Stefan Hübner, Karl-Heinz            Störmann, Andrea Dolle-Schulte, Annegret Lenze, Markus Gosmann, Stefan Schmitt,   

                    Andrea Juckenhöfel, Maria Kleeschulte,

                     zu TOP 1: Frau Dorothee Schulte von der Caritas als Gast.

 

Miriam Kühle begrüßt alle Anwesenden und eröffnet die Sitzung um 19.50 Uhr.

 

TOP 1: Caritas

Frau Schulte stellt die Arbeit der Caritas in Allagen/Niederbergheim vor, sie betont, die Bezirks-arbeit und der Kontakt zu den Menschen steht an erster Stelle. Die Caritas sucht regelmäßig Personen, die die Arbeit mit unterstützen möchten und ruft insbesondere über die örtliche Presse und die Internetseite des Pastoralverbundes zur Mitarbeit auf. Ein sehr gutes Ergebnis hat die letzte Adventssammlung ergeben und zeigt die Bereitschaft der Mitbürger, die Caritas und ihre Anliegen zu unterstützen.

 

Frau Schulte gibt einen Einblick in die Arbeit und stellt insbesondere folgende Gruppen vor:

- Seniorengruppe; Leitung Arno Franke und Reinold Schröder

- Optimusgruppe; Leitung Beatrix Henke und einige Mitarbeiter

- Familienhilfe; anonyme Unterstützung der Betroffenen, um Schutz vor der Öffentlichkeit zu gewährleisten, denn Kinder-/ Seniorenarmut ist auch hier vorhanden.

- Essensgeldprojekt, Tafelfahrdienst, Behördenbegleitung

- Asylantenbetreuung: Zur Zeit leben 40 Asylanten in Niederbergheim; Gerrit Greiss und Heike Seiferlin kümmern sich um deren Belange und um Fragen der Integration.

- Ein Behörden-Begleiter Kurs soll am 10.05.2014 in Belecke stattfinden. Hierüber wird noch in der Presse informiert werden.

Das Fastenessen  am 23.03.2014  ist organisert,die KöB bietet an diesem Tag Spiele an.

- Überörtlich: Kleiderkammer in Belecke und Möbellager in Rüthen.

- Eine Demenzgruppe ist geplant, zunächst findet aber eine Demenzfortbildung statt.

Frau Schulte als Vorsitzende nimmt an Treffen auf PV-und Regionalebene teil. Dieses Netzwerk vergrößert sich auf Landesebene ermöglicht auch Kontakte in politischen Raum

.

TOP 2: Anmerkung zun letzten Protokoll

-Arbeiten im Rosenkranzgarten starten bald.

- gute Resonanz auf die Taufgeschenke

-Zukünftig wird das PGR-Protokoll von Herrn Heinz Piekarz ins Internet gestellt   (www.pastoralverbund-moehnetal.de).

 

TOP 3: Rückblick u. Berichte (KV, Pastoralverbund, Post )

Alle PGR-Mitglieder erhalten über das Erzbistum ein Handbuch für Pfarrgemeinderäte.

 

Tobias Piekarz berichtet vom Pastoralverbund:

-       bei der Wahl der neuen PGR-Mitglieder waren in allen Gemeinden genügend Kandidaten  vorhanden,

-       die Nacht der offenen Kirchen fand guten Zuspruch,

-       an der Ausbildung für die Wort-Gottes-Feier-Leiter, für unsere Pfarrgemeinde, nimmt Günther Lenze teil

-       es gibt grundsätzliche Überlegungen die Wallfahrten im Pastoralverbund miteinander abzustimmen, der PGR wird hierüber beraten

 

TOP 4: Gratulationen

Geburtstags-Besuche übernehmen:

14.02.1934   Griese Gertrud              80 J.         Bördestr. 16                  Annegret

25.02.1929   Struchholz Gertrud       85 J.        Borghagen 11                Annegret

01.03.1927   Münstermann Josef      87 J.         Dorfstr. 41                    Stefan

02.03.1927   Hecker Gudrun            88 J.        Am Wanneberg 7           Maria

09.03.1921   Dransfeld Eberhard      93 J.        Haarhöfe 3                    Tobias

14.03.1929   Freiböhle Margarethe  85 J.        Aschenweg 33               Maria

Neue Geschenkideen wurden beraten.

 

TOP 5: Pastoralkonzept

Vertreter aller PGR's haben beim Treffen auf PV-Ebene in Belecke am 22.01.2014 teilgenommen.

(aus Allagen-Niederbergheim   Herr Pastor van Lieshout, Miriam Kühle, Tobias Piekarz und Thorsten Gerenkamp). Bistumsvertreter haben sich über die Erfahrungen bei der Konzepterstellung informieren lassen.

Der PGR verständigt sich, die Einzelthemen des Pastoralkonzeptes weiterhin als Bestandteil der Sitzungen regelmäßig durchzugehen.

 

TOP 6: Jubelkommunion

Zum 11.03.2014 werden die Einladungen zur Jubelkommunion fertiggestellt.

 

TOP 7: Weihnachtsbrief

Auf Pastoralverbundsebene wurde angesprochen, ob zukünftig ein gemeinsamer Weihnachtsbrief erstellt werden sollte. Der PGR diskutierte hierüber und sieht eine lokalen Bezug der Veröffentlichungen im Weihnachtsbrief, der eher für einen örtlichen Weihnachtsbrief spricht. 

 

TOP 8: Mission und ihre Aktion

Für dieses Thema  im Jahresverlauf stellt sich Andrea Dolle-Schulte zur Verfügung.

 

TOP 9: Verschiedenes

Das Nachtreffen für die Nacht der offenen Kirchen fand am 30.01.2014 statt, Tobias Piekarz hat      teilgenommen und berichtet über den positiven Anklang..

 

TOP 10: Veröffentlichungen für den Pfarrbrief

-       Termin „ Tag der ewigen Anbetung„  20.03.2014

-       Termin und Rahmen „ Fastenessen„ 23.03.2014, Spieleangebot der KöB,

 

Nächste PGR-Sitzung : Dienstag, 11.03. 2014

Ende der Sitzung um 22.15 Uhr.

 

Maria Kleeschulte

 

                                         

Schriftführerin

 

 
schließen
drucken
   
Aktuelles
Gemeinde
Gottesdienste
Gruppen und Verbände
Kirche
Geschichte
Erzbistum
Kirche unterwegs
Links
Pfarrbriefe
   
 
zurückStartseite
Impressum Impressum Kontakt Kontakt Sitemap Übersicht
nach oben