Aktuelles

 


Aktuelle Meldung vom 12.11.2012
 
Bildstock in Westendorf erneut beschädigt

Bildstock in Westendorf erneut beschädigt

Allagen ( thof ) :

 

Gerade mal 1 Jahr ist vergangen, als die in Westendorf wohnende Familie Buchheister feststellen musste, dass das von ihr betreute Heiligenhäuschen in der Bachstraße arg beschädigt worden war. Sie erstattete Anzeige – die Täter konnten leider nicht gefasst werden.
Jetzt wurden sie darüber informiert, dass das Heiligenhäuschen offensichtlich  erneut Ziel von Randalierern wurde. Mit brachialer Gewalt haben die Täter versucht, ein Schloss aus dem noch recht stabilen Stein zu lösen und dabei ein Stück der Stein-Grundkonstruktion abgeschlagen. „Das war sicher nur mit entsprechendem Werkzeug möglich!“   eine spontane Besch.jpgVorgehensweise halten Franz-Willi Buchheister und Heinz Piekarz vom Kirchenvorstand für ausgeschlossen und zeigen totales Unverständnis für die Vorgehensweise der Täter. Die Polizei wurde informiert und hat den Schaden aufgenommen. Um die Täter ausfindig zu machen, ist sie auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Infos bitte an die Polizei Warstein: 02902/91000 !  

 
schließen
drucken
   
Aktuelles
Gemeinde
Gottesdienste
Gruppen und Verbände
Kirche
Geschichte
Erzbistum
Kirche unterwegs
Links
Pfarrbriefe
   
 
zurückStartseite
Impressum Impressum Kontakt Kontakt Sitemap Übersicht
nach oben